Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Ein Teil des Strandes Las Canteras wurde wegen Bakterienbelastung gesperrt

E.Coli-Bakterien sind der Grund!

Las Palmas – Seit dem gestrigen Donnerstagnachmittag ist ein Teil des Strandes Las Canteras für das Baden gesperrt. Laut Angaben des Rathauses von Las Palmas de Gran Canaria liegt der Grund darin, dass bei den regelmäßigen Wasserkontrollen E.Coli-Bakterien nachgewiesen wurden. Betroffen ist der Abschnitt La Puntilla zwischen den Straßen Prudencio Morales und La Palma.

Am heutigen Freitag wird eine neue Wasserprobe durch den kanarischen Gesundheitsdienst entnommen und analysiert. Danach weiß man, wob der Strand in diesem Abschnitt weiter gesperrt bleibt oder nicht.

Laut den geltenden Gesetzen ist dies eine reine Vorsichtmaßnahme, die als kurzfristig angesehen werden kann. Der Rest des Strandes Las Canteras ist von der Sperrung nicht betroffen. – TF

Weitere Links zum Thema:
Mit Gutscheinen Geld im Urlaub sparen
Pauschal nach Gran Canaria
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

LPA Avisa – Neue App um Anzeigen zu erstatten

admin

AENA weist Kritik an mangelnder Flughafensicherheit der Kanaren zurück

admin

4% mehr Inlandsflüge im Sommer und 1,88% mehr Übernachtungen in Ferienwohnungen

admin