ACHTUNG: Warnstufe ROT ausgerufen!

Bild Info: Die aktuelle Wetterkarte zeigt die gefärdeten Regionen. Bild: AEMET

Kanarische Inseln – Der spanische Wetterdienst AEMET hat die Warnstufe Orange auf die Stufe Rot erhöht. Zudem wurde die Warnstufe Gelb für Fuerteventura und Lanzarote aktiviert. Der Tropensturm der sich seit heute den Kanarischen Inseln nähert scheint stärkere Ausmaße zu haben als befürchtet. Gran Canaria selbst wurde fast vollständig in die Stufe Orange eingestuft. Die Rettungskräfte stehen auf fast allen Inseln auf Abruf bereit.

Die rote Warnstufe betrifft zurzeit lediglich La Palma, hier wurden auch schon Flüge gestrichen, und Teneriffa in den Bergregionen. Es wurden bereits Windböen von über 120 Km/h gemessen. Zudem wurde die Länge der Warnzeit (rot) bis morgen früh ausgeweitet. – TF

Ähnliche Beiträge