Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Fahrzeug ca. 15 Meter in die Tiefe gestürzt, Fahrer lebend geborgen!

Santa Lucia de Tirajana – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ist in Santa Lucia de Tirajana ein Fahrzeug auf der GC-65 etwa 15 Meter einen Abhang hinuntergestürzt. Der Unfall ereignete sich gegen 14:12 Uhr, dies ist der Zeitpunkt des Notrufes. In dem Fahrzeug befand sich ein Mann. Entsprechende Rettungskräfte wurden an den Unfallort. Aufgrund der komplizierten Lage wurde ein Rettungshubschrauber gleich mit zum Unfallort geschickt.

Der Hubschrauber barg den Mann lebend aus dem Fahrzeug und transpirierte ihn zu einem Landeplatz, wo der Mann von einem Krankenwagen aufgenommen wurde, um in das Uniklinikum Dr. Negrín nach Las Palmas gebracht zu werden. Der Mann erlitt mittelschwere Prellungen am ganzen Körper, hat also viel Glück gehabt. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Kanarische Regierung schuldet Fred Olsen 18 MIO Euro!

admin

Fischerboot verliert Öl in der Nähe des Strandes von Patalavaca

admin

KEINE Verschärfung der Corona-Maßnahmen für Ostern 2021 in Spanien!

admin