Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Frau durch Sturz in ein Barranco schwer verletzt

Meloneras – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurde heute in den frühen Morgenstunden eine Frau durch einen Sturz in ein Barranco schwer verletzt. Nach weiteren Angaben ereignete sich der Unfall gegen 4:20 Uhr am Morgen, das ist der Zeitpunkt des Notrufes. Der Anrufer berichtete davon, dass eine Frau in der Carretera de Meloneras aus großer Höhe in ein Barranco gestützt sei. Entsprechende Rettungskräfte wurden an den Unfallort entsendet.

Nachdem die 28-jährige Frau geborgen wurde, wurde festgestellt, dass die Frau ein schweres Polytrauma aufwies und sie wurde in das Klinikum Insular nach Las Palmas gebracht. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Erneut Überschwemmungen aber heute strahlender Sonnenschein

admin

2 der 4 Leichen der Hubschrauberbesatzung sind geborgen

admin

Neue Verordnung für Tierhaltung in Kraft – Viele Verbote und hohe Strafen

admin