Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Männerleiche an der Küste von Las Palmas geborgen

Lesedauer < 1 Minute

Las Palmas – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurde heute Mittag gegen 12:30 Uhr ein lebloser Körper eines Mannes aus dem Wasser an der Costa Ayala gefischt. Über die Leiche wurde man durch einen Fischer informiert, der den Notruf gewählt hatte. Etwa 300 Meter von der Küste entfernt trieb die männliche Leiche im Wasser.

Ein Bergungsteam machte sich umgehend auf den Weg, um den Körper aus dem Wasser zu bergen. Die lokale Polizei bestätigte, dass es sich um eine männliche Leiche handelt. Wer das Opfer ist und woran das Opfer ggf. verstarb, ist jedoch unklar. Die Ermittlungen dazu wurden aufgenommen. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

25-Jähriger Drogendealer in San Fernando verhaftet

admin

Ratgeber: Radarfallen & Blitzer auf Gran Canaria, wo und was kostet es?

admin

46-jähriger Mann wegen Legung eines Steppenbrandes in Teror verhaftet

admin