Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Mann durch Frontalzusammenstoß von 2 Autos auf der GC-15 verletzt

San Mateo – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurde in der Gemeinde San Mateo ein Mann durch einen Frontalzusammenstoß von 2 Fahrzeugen verletzt. Laut weiteren Angaben ereignete sich der Unfall am heutigen Morgen kurz nach 8 Uhr, dies ist der Zeitpunkt des Notrufes. Der Notruf berichtete von einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge bei Kilometerpunkt 7 auf der GC-15. Entsprechende Rettungskräfte wurden zum Unfallort gesendet.

Das Rettungsteam barg den 35-jährigen Mann aus einem der Unfallwagen uns stellte dabei mittelschwere Rückenverletzungen fest, er wurde in das Klinikum San Roque nach Las Palmas gebracht, in dem zweiten Fahrzeug gab es keine verletzten Personen. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Über FDCAN werden auf Gran Canaria bis 2026 rund 509 MIO € investiert

admin

Mittelbarriere der GC-1 ist nicht mehr hoch genug – Sicherheitsmangel = 2,4 MIO € Kosten!

admin

Hai greift Schwimmerin in Arinaga an – Erstmals in der Geschichte dokumentiert

admin