Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNatur & UmweltNews

VIDEOs: Schwere Regenfälle sorgen für Probleme am Flughafen und auf der GC-1 in Telde & Ingenio

Flüge wurden umgeleitet und es gab einige Unfälle

Telde/Ingenio – Heute hat es im Bereich Telde und Ingenio massive Regenfälle gegeben. Diese haben bis zur Stunde etwa 22 Liter pro Quadratmeter auf den Boden prasseln lassen. So berichtet es AEMET. Der Wetterdienst hatte lediglich eine Wetterwarnung für lokale und schwerere Regenfälle für die Inseln Teneriffa und La Palma herausgegeben.

Am Flughafen Gran Canaria wurden einige Flüge umgeleitet auf andere Inseln der Kanaren. Es gab Überschwemmungen in diesem Bereich auch auf der GC-1 (BILD) und bei der Zufahrt zu Tufia ging nichts mehr.

Die Notrufzentrale 1-1-2 berichtet von diversen Unfällen, bisher glücklicherweise ohne Verletzte. Auf dem Rest der Insel ist es weitestgehend trocken, wobei es im Süden auch sehr schwarze Wolken gibt.

In einigen Schluchten hat sich das Wasser schon gesammelt und es haben sich die entsprechenden Flüsse gebildet. Stromausfälle werden auch gemeldet. – TF


VIDEOS:




Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Royal Air Maroc ab sofort auch nach El Aaiun unterwegs

admin

Entschädigungszahlungen für LGBTI-Personen aus der Franco-Diktatur auf den Kanaren

admin

266 neue COVID-19 Ausbrüche in 7 Tagen auf den Kanaren, aktive Ereignisse derzeit 315 (+51)

admin