Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Unfälle & tätlicher Angriff in Silvesternacht mit Verletzten auf Gran Canaria
Bild Info: Krankenwagen - BILD: IGC

Unfälle & tätlicher Angriff in Silvesternacht mit Verletzten auf Gran Canaria

Gran Canaria – In der vergangenen Nacht gab es ein paar Unfälle mit Verletzten auf Gran Canaria zudem einen tätlichen Angriff in Playa del Inglés. Hier die Kurzmeldungen vom 1. Januar 2021:

In Las Palmas de Gran Canaria wurde gegen 1:00 Uhr heute Nacht ein Mann, der ein Kleinkind auf dem Arm hatte, von einem Auto angefahren. Der Unfall ereignete sich in der Calle Angelina Zamora Lloret im Stadtteil Lomo Los Frailes. Als der Notruf bei der 1-1-2 einging, wurde umgehend ein Krankenwagen nebst Polizei zur Unfallstelle geschickt. Der Mann, dessen Alter nicht bekannt ist, erlitt verschiedene schwerer Verletzungen und wurde in das Uniklinikum Dr. Negrín gebracht, das Baby, welches etwa 14 Monate alt ist, erlitt offenbar keine Verletzungen.

Auch in Gáldar wurde ein Mann unbekannten Alters von einem Auto erfasst. Der Unfall ereignete sich gegen 2:24 Uhr in der Nacht an der Ausfahrt der GC-2 in Richtung des Kreisverkehrs „Drago“. Auch hier entsendete die Notrufzentrale 1-1-2 einen Krankenwagen und die Polizei an den Unfallort. Der Mann erlitt ebenfalls verschiedene schwere Verletzungen und wurde auch in das Uniklinikum Dr. Negrín nach Las Palmas de Gran Canaria gebracht.

Am Abend der Silvesternacht wurden in Playa el Inglés eine Frau im Alter von 78 Jahren und ein Mann, ebenfalls 78 Jahre alt, durch einen Angriff verletzt. Der Angriff erfolgte um ca. 21:57 Uhr auf der Avenida de Madrid. Wer wen angegriffen hat, wird von der Polizei noch ermittelt. Die Frau erlitt leichte Verletzungen durch ein Messer und wurde in das Klinikum San Roque nach Maspalomas gebracht. Der Mann erlitt eine leichte Kopfverletzung und wurde in das Gesundheitszentrum von Maspalomas gebracht.

Ansonsten verlief die Silvesternacht auf Gran Canaria recht friedlich. – CK

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Quellenangabe :1-1-2

Ähnliche Beiträge