Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GesundheitNews

Warnung vor Salmonellen in einem Mercadona-Produkt!

Das Produkt wird auch auf den Kanaren vertrieben!

Spanien – Die spanische Agentur für Lebensmittelsicherheit und Ernährung (AESAN) hat eine Warnung bezüglich einer Verunreinigung mit Salmonellen in einem Produkt von Hacendado (Mercadona, Eigenmarke) aktiviert. Es handelt sich um das Produkt „Gelatine Neutral“, deren Packungsgröße 12 Blätter Gelatine beinhaltet.

Die betroffene Chargennummer, in der die Salmonellen nachgewiesen wurden, ist A11054/01 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.04.2027. Es wurde zwar noch kein Krankheitsfall durch Salmonellen im Zusammenhang mit diesem Produkt gemeldet, trotzdem wird von dem Konsum des Produktes dringlichst abgeraten. Dieses Produkt wird von Mercadona in ganz Spanien vertrieben, also auch auf den Kanarischen Inseln.

Sollte man eines der Produkte zu Hause haben, wird darum gebeten, dies zurück zu Mercadona zu bringen. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Werden 2023 3 Feuerwehrwachen auf Gran Canaria schließen müssen?

admin

Relativ neuer Wohnwagenplatz in Mogán muss wieder schließen, so die richterliche Anordnung

admin

Corona-Impfung wirkt – Pflegeeinrichtungen auf den Kanaren melden KEINE Neuinfektionen binnen einer Woche

admin