Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

2 Personen in Vecindario von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine Teenager gehört auch zu den Opfern.

Vecindario – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurden am gestrigen Abend zwei Personen in Vecindario von einem Auto angefahren und dadurch schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 21:07 Uhr, dies war der Zeitpunkt des Notrufes, auf der Avenida del Atlántico in der Gemeinde Santa Lucia de Tirajana.

Eine der verletzten Personen, ein minderjähriger Teenager (17 Jahre alt) erlitt ein schweres Thorax-Trauma und wurde umgehend in das Uniklinikum Insular nach Las Palmas gebracht. Die zweite verletzte Person. Ein 30-Jähriger, erlitt diverse Traumata, die ebenfalls als schwer eingestuft wurden, er wurde in das Uniklinikum Negrín nach Las Palmas gebracht.

Die Polizei hat ein entsprechendes Untersuchungsverfahren eingeleitet. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Die erste Phase der Arbeiten an der Mesa y Lopez in Las Palmas für die Metro-GuaGua beginnen morgen

admin

Rallye Gran Canaria: Robert Kubica dominiert bisher

admin

GC-500 in Arguineguin nun in Bauphase bis November = Verkehrsbeeinträchtigungen

admin