Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

2 Verletzte durch Frontalzusammenstoß in Valleseco auf der GC-21

Der Unfall ereignete sich gegen 15:07 Uhr am Nachmittag.

Valleseco – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurden am gestrigen Nachmittag bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Fahrzeugen in Valleseco zwei Menschen verletzt. Laut weiteren Angaben ereignete sich der Unfall gegen 15:07 Uhr, dies war der Zeitpunkt des Notrufes. Als genauen Unfallort gab die Notrufzentrale die GC-21 nahe dem Restaurant Los Arcos de La Laguna an.

Die Verletzten sind beide männlich. Einer ist 44 Jahre alt und wies beim Eintreffen der Rettungskräfte mehrere mittelschwere Prellungen auf. Er wurde in das Klinikum Perpetuo Socorro gebracht. Der zweite Mann, dessen Alter unbekannt ist, erlitt durch den Unfall ebenfalls diverse mittelschwere Prellungen, er wurde in das Klinikum San Roque nach Las Palmas gebracht. Beide Männer konnten nach dem Unfall ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen. – TF

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Spanien zahlt die Schulden aus Straßenbauabkommen noch immer nicht an die Kanaren

admin

Erneuter Steinschlag auf der GC-500 bei Mogán lähmt die Reperaturen, Straße bleibt geschlossen

admin

Straßensanierung in San Bartolomé de Tirajana kommt gut voran

admin