Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Betrunken eine Bar verlassen ohne zu zahlen, danach mit dem Auto die Terrasse „zerkleinert“

Die Tat ereignete sich am vergangenen Samstag in Telde.

Telde – Laut einem Bericht der nationalen Polizei wurde in Telde ein 50-jähriger Mann ohne Vorstrafen festgenommen. Er hat am vergangenen Samstag, als der Karneval in Telde stattfand, eine Bar verlassen, ohne seine Rechnung zu begleichen. Später kam der Mann mit seinem Auto wieder und zerstörte absichtliche die Terrasse der Bar.

Laut weiteren Angaben trank der Täter in der besagten Bar eine nicht unerhebliche Menge an Alkohol und stritt sich mit dem Inhaber über das Begleichen der Rechnung, bevor er die Bar verlassen hatte.

Der Vorwurf nun, Sachbeschädigung, Gefährdung von Menschenleben und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Spanischer Gastroverband geht wegen geplantem Rauchverbot auf „Kriegsfuß“ mit der Regierung

admin

3 Millionen Euro Steuerverlust durch private Ferienvermieter

admin

Leiche in einer Wohnung in Arguineguin entdeckt

admin