Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

IBERIA hat AirEuropa nun final aufgekauft – Unbehagen im Tourismus der Kanaren

Streichungen und Preiserhöhungen werden befürchtet!

Spanien – Der Kauf von AirEuropa durch Iberia bzw. die IAG zu der Iberia und Vueling gehören, ist abgeschlossen, verursacht aber Unbehagen sowohl bei den lokalen Politikern der Kanarischen Inseln als auch im Tourismussektor. Durch diesen Aufkauf kontrolliert Iberia nun 3 von 4 Sitzplätzen auf Flügen zwischen dem spanischen Festland und den Kanarischen Inseln, hier hat man eine neue Monopolstellung erschaffen. Dies könnte die Konnektivität negativ beeinflussen, so die Befürchtungen.

Diese Sorge ist dabei nicht unbegründet, durch den Aufkauf gibt es jetzt natürlich Überscheidungen im Flugplan der Airlines, die ja inzwischen alle zum gleichen Eigentümer gehören, dies könnte zu Streichungen führen. Zudem befürchtet man weitere Preiserhöhungen alleine schon deshalb, weil es keine Konkurrenz mehr auf den Strecken gibt.

Letztendlich muss man abwarten, was aus dem Aufkauf von AirEuropa durch IBERIA werden wird. Trotzdem sind die Befürchtungen nachvollziehbar. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Aufkauf von AirEuropa durch IBERA vorerst geplatzt, vom 15.12.2021
AirEuropa wird für 1 Milliarde € in IBERIA eingegliedert – IAG einigte sich mit Globalia, vom 04.11.2019

Weitere Links zum Thema:
Mit Gutscheinen Geld im Urlaub sparen
Pauschal nach Gran Canaria
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Waldbrand auf La Palma laut Präsident Torres unter Kontrolle

admin

Seeigel in den Gewässern der Kanaren leiden unter Massensterben

admin

Hitzewelle Numer 7 auf Gran Canaria im Jahr 2012

admin