Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Las Canteras: Seit Freitag wird ein Fischer gesucht, der ins Meer gerissen wurde

Seerettung mit Booten und Hubschraubern im Einsatz.

Las Palmas – Am vergangenen Freitagnachmittag wurde ein Fischer im Bereich El Confital am Las Canteras-Strand ins Meer gerissen. Seither sucht die Küstenwache gemeinsam mit der Polizei das Meer nach dem vermissten Mann ab. Der Unfall ereignete sich gegen 13:25 Uhr, dies war der Zeitpunkt des Notrufes.

Am gestrigen Samstag waren auch Taucher der GEAS-Truppe der Guardia Civil in dem Bereich im Einsatz, dies sei heute aufgrund der Wetterlage nicht möglich, heißt es in einer Stellungnahme. Schon am gestrigen Samstag war es den Tauchern nicht möglich, alle geplanten Tauchgänge zu absolvieren, berichtet die Notrufzentrale 1-1-2.

Seit dem Morgen sind wieder Hubschrauber in der Luft, die akribisch das Meer absuchen, auch die Küstenwache ist im Einsatz und fährt mit Booten das Gebiet ab, bisher alles ohne Erfolg. – TF

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Männerleiche an der Küste von Las Palmas geborgen

admin

Staatsanwaltschaft fordert 11 Monate Haft und 2 Jahre Führerscheinentzug für Sergio Araujo (Stürmer bei UD Las Palmas)

admin

3 Todesopfer durch Ertrinken binnen 48 Stunden auf den Kanarischen Inseln

admin