Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

Vom Aussterben bedroht: Seeschwalben in Las Palmas dank Initiative verzehnfacht!

Las Palmas – Eine Initiative im Hafen la Luz von Las Palmas de Gran Canaria versucht, die vom Aussterben bedrohte Vogelart der Seeschwalben zu retten. Aufgrund der menschlichen Aktivitäten sind diese Vögel besonders vom Aussterben bedroht. Vor acht Jahren wurde die Initiative gegründet, welche die Bereitstellung künstlich angelegter Nester im Hafengebiet und damit die Rettung dieser Vogelart zum Ziel hat.

Diese Initiative scheint mit Erfolg zu arbeiten, denn bis heute hat sich die Population an Seeschwalben im Gebiet rund um Las Palmas verzehnfacht. Aktuell befinden sich wohl neun Paare bei der Brut in den künstlich angelegten Nestern. Es ist damit die größte Kolonie von Seeschwalben auf Gran Canaria. Etwa 50 Küken werden diese 9 Paare ausbrüten, die danach dann auf eine Reise quer durch Afrika gehen werden, um letztendlich wieder im Hafen von Las Palmas zu landen, um dort ihren Brutzyklus zu beginnen.

Pascual Calabuig, Tierarzt im Zentrum für Erholung von Naturräumen des Cabildo de Gran Canaria erklärte, dass es für die Seeschwalben der perfekte Ort sei, denn „es gibt herrliches Wasser und viele Fische, die Art ist leider auf dem restlichen Archipel vom Aussterben bedroht“. Auf manchen Inseln gäbe es kaum noch Seeschwalben.

Seeschwalben gehören zu den gewaltbereiten Vogelarten, die, wenn eine Bedrohung auftaucht, auch Menschen angreift. Insbesondere in der Brutzeit sind diese Tiere empfindlich, daher war eine Koexistenz an Land zwischen Seeschwalben und Menschen kaum möglich. Aus diesem Grund kam man auf die Idee der schwimmenden Nester im Hafengebiet. Diese schützen die Seeschwalben auch vor Nesträubern wie Ratten.

Insgesamt stehen derzeit drei „schwimmende Pontons im Hafengebiet“, die nur durch einen „komplizierten Prozess mit Tauchern und Schleppern angebracht werden konnten“, so der Präsident der Hafenbehörde, Luis Ibarra.

Ein Aufwand, der sich aber zu lohnen scheint. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Motorradfahrer auf der GC-500 schwer verletzt

admin

Coca-Cola will Stellen streichen, Gewerkschaften forden Produktboykott

admin

Leiche am Strand von Arguineguin entdeckt – Bekannter Obdachloser der Gegend verstorben

admin