Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

Lichtkuppel des Leuchtturms von Maspalomas wird erneuert

Die Sanierung kostet rund 260.000 Euro.

Maspalomas – Der Leuchtturm von Maspalomas ist mal wieder in den Schlagzeilen, denn derzeit wird die Lichtkuppel am Leuchtturm für rund 260.000 Euro saniert. Vor fast 150 Jahren wurde der Leuchtturm gebaut und sein Licht ist aus einer Entfernung von 35 Kilometern zu sehen. Seit dem Jahr 2005 ist der Leuchtturm ein Teil des architektonischen Kulturerbes der Kanarischen Inseln. Er ragt 55 Meter nach oben.

An den Sanierungsarbeiten ist ein Unternehmen aus Gran Canaria beteiligt, welches wiederverwendbare Elemente der Kuppel restauriert hat. Für die finale Installation der Leuchtkuppel ist ein Unternehmen aus Valencia zuständig. – TF

Ein TOP-Angebot, mal reinschauen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Sprung von Mauer ins Meer – 23-Jähriger schwer am Rücken verletzt

admin

ENDLICH: Faneque-Tunnel wird am morgigen Freitag für Verkehr geöffnet!

admin

Neue Parkplätze in San Fernando fertiggestellt

admin