Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Kultur, Events & AktionenNews

Idee der Bürgermeisterin: Karneval Maspalomas nun immer im Sommer?

Maspalomas – Heute wurden die 9 Kandidatinnen für die Wahl zur Karnevalskönigin von Maspalomas 2022 vorgestellt. Im Rahmen dieser Vorstellung erzählte die Bürgermeisterin von San Bartolomé de Tirajana, Conchi Narváez, dass die Stadtverwaltung überprüft, ob der Karneval von Maspalomas nun immer im Sommer stattfinden soll. Sie erinnerte daran, dass aufgrund der Corona-Pandemie der diesjährige Karneval von März auf diesen Juni verlegt wurde, doch man erwäge inzwischen, dies grundsätzlich so zu handhaben. Die Grundidee liegt am Tourismus, denn der Juni gilt als Nebensaison in der Gemeinde und könnte durch den Karneval aufgewertet werden.

Die Bürgermeisterin nannte die Entscheidung in diesem Jahr „mutig“, aber aufgrund der positiven Resonanz war „diese auch erfolgreich“. Daher sei man am überlegen, „dies so zu belassen“. Zudem kündigte man an, dass für die Wahl der Karnevalskönigin in diesem Jahr der Eintritt frei sei.

Meinung:
Einen Karneval im Sommer zu feiern ist grundlegend keine schlechte Idee, aber mit Tradition hat dies dann nichts mehr gemeinsam. Der Karneval ist immerhin eine traditionsreiche Veranstaltung und hat einen festen Platz in jedem Eventkalender. Diese aufgrund von wirtschaftlichem Interesse in eine andere Zeit zu verlegen, empfinden wir als befremdlich. Man sollte sich lieber eine neue Veranstaltung ausdenken und diese zu diesem Zeitpunkt stattfinden lassen. So sehen es auch schon einige in sozialen Medien. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Warnstufe Orange auf ALLE Insel ausgeweitet – Waldbrand auf La Palma noch nicht unter Kontrolle

admin

Klimawandel besorgt Canarios am meisten – Höchste Aufklärungsquote in Spanien

admin

Megakollaps auf der GC-1 legte Berufsverkehr auf Gran Canaria für 5 Stunden lahm

admin