Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Täter, der in Arucas einen Mann auf offener Straße niederstach, festgenommen

Details zum Täter wurden noch nicht veröffentlicht.

Arucas – Laut einem Bericht der Guardia Civil wurde die verantwortliche Person des Angriffs n der Calle Fray Tomás de Berlanga in Arucas vom 28. Oktober 2023 festgenommen. Heute soll der Täter, der einen 30-Jährigen niedergestochen hat, vor den Haftrichter geführt werden.

Das Opfer wurde, nachdem die Rettungssanitäter es stabilisiert hatten, in das Uniklinikum Dr. Negrín gebracht und fachärztlich versorgt. Der Zustand galt als kritisch, da eine schwere Stichwunde in der Brust des Mannes vorhanden war.

Weitere Details wollte man derzeit noch nicht nennen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Mann auf offener Straße in Arucas mit einem Messer angegriffen, vom 28.10.2023

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Junger Mann zu 1,5 Jahren Haft verurteilt wegen Verherrlichung einer Terrororganisation

admin

Bußgelder bis 200 € drohen: Achten Sie beim Autofahren auf ordnungsgemäße Kleidung

admin

4 verunfallte Polizeiwagen verursachten kilometerlangen Stau auf der GC-1

admin