Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Schwerer Wellengang auf den Kanaren, es liegt eine Wetterwarnung vor!

Bis zu 6 Meter hohe Wellen werden derzeit erwartet!

Kanarische Inseln – Ein Sturmtief verursacht auf dem spanischen Festland massive Regenfälle und es gab sogar schon Todesfälle. Auch auf die Kanarischen Inseln nimmt dieses Sturmtief gewissen Einfluss. So hat der spanische Wetterdienst AEMET für das gesamte Wochenende eine Wetterwarnung für schweren Wellengang an den Küsten der Inseln herausgegeben.

Für alle Inseln des Archipels gilt mindestens eine Warnung der Stufe GELB, also Wellengang mit einer Höhe von 4 bis 5 Metern! Am morgigen Sonntag gilt sogar eine Warnung der Stufe ORANGE für die Küsten im Norden von La Palma und Lanzarote, hier erwartet AEMET einen Wellengang von bis zu 6 Metern!

An den Stränden kann es ungemütlich werden und man sollte das Baden im Atlantik möglichst vermeiden.

Die Warnungen gelten zunächst bis zum Montag (6. November) um 11:59 Uhr für Lanzarote und 8:59 Uhr für de anderen Inseln. – TF

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Corona Zahlen Kanaren aktuell: Heute provisorisch 235 Neuinfektionen gemeldet

admin

Corona Update Kanaren: Inzidenzen bei Ü60 steigen weiter

admin

Calimaeinflüsse auf den Kanaren: Las Palmas war gestern der heißeste Ort in Spanien

admin