Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Zwei Menschen bei Hausbrand in Vecindario verletzt

Der Brand wurde um 4:25 Uhr ind er Nacht gemeldet.

Santa Lucia de Tirajana – In der Nacht gab es in der Calle San Isidro in Vecindario einen Brand, dabei wurden zwei Menschen verletzt, einer schwer. Laut Angaben der Notrufzentrale 1-1-2 ging um 4:25 Uhr der Notruf ein. Dieser berichtete davon, dass in einem zweistöckigen Haus ein Feueralarm ausgebrochen war. Entsprechende Rettungskräfte wurden zur Adresse geschickt.

Als die Rettungskräfte eintrafen, wurde ein 72-jähriger Mann mit einer schweren Rauchvergiftung angetroffen. Dieser wurde nach Stabilisierung in das Uniklinikum Insular nach Las Palmas gebracht. Zudem traf man auf eine 71-jährige Frau, diese erlitt eine leichte Rauchvergiftung und wurde ebenfalls ins gleiche Krankenhaus gebracht.

Die Brandursache muss noch ermittelt werden. – TF

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Nacht der Weine von Gran Canaria im Museum Zafra in Vecindario

admin

Im ersten Halbjahr 2022 ertranken 28 Menschen auf den Kanarischen Inseln

admin

Seltener und recht unbekannter Borneodelfin tot in Pozo Izquierdo angespült

admin