Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Der Tourismus der Kanaren stellte im Januar 2024 neue historische Rekorde auf

Mehr Gäste als je zuvor und mehr Umsatz als je zuvor!

Kanarische Inseln – Heute wurden die neuesten Daten des nationalen Statistikinstitutes (INE) zum Tourismus auf den Kanaren veröffentlicht. Abschließend wurde für den Januar 2024 ein neuer historischer Rekord von 1,32 Millionen ausländischen Gästen festgestellt. Das entspricht einer Steigerung von 9,2 %, verglichen zum Januar 2023. Zugleich ist dies der höchste jemals registrierte Wert für die Kanarischen Inseln in einem Januar.

Alleine die schiere Menge an Urlaubern brachten den Kanaren einen Gesamtumsatz von mehr als 2 Milliarden Euro ein. Insgesamt waren es 2,007 Milliarden Euro und damit ebenfalls der höchste Wert für einen Januar und sogar der zweithöchste Wert eines einzelnen Monats überhaupt. Nur der Dezember 2023 brachte mit 2,095 Milliarden Euro noch mehr Umsatz.

Im Januar waren die Kanarischen Inseln das Hauptreiseziel in Spanien für Gäste aus dem Ausland. 27,7 % aller internationalen Touristen von Spanien wurden auf den Kanaren verbucht. Katalonien folgte mit einem Anteil von 20,1 % und danach Andalusien mit 14 %. Auch beim Umsatz waren die Kanaren mit einem Gesamtanteil von 30,6 % auf Platz eins. Auf Platz zwei „schummelte“ sich die Communidad Madrid mit einem Umsatz von 1,162 Milliarden Euro noch vor Katalonien (1,05 Milliarden) und Andalusien (950 Millionen).

Im Jahresvergleich gab jeder internationale Gast auf den Kanaren 1.519 Euro aus und damit 7,1 % mehr als im Januar 2023. Pro Tag gab jeder Gast im Schnitt 177 Euro aus und damit 8,4 % mehr als vor einem Jahr, der durchschnittliche Aufenthalt sank um 1,2 % auf 8,6 Tage. – TF

Weitere Links zum Thema:
Pauschal nach Gran Canaria
Sparen mit Gutscheinen und Coupons
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Mal wieder ein ganz neues TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Coronavirus Kanaren aktuell: Typisch Wochenende, Zahl der aktiv Infizierten gestiegen

admin

Grippe und RS-Erkrankungen nehmen auf den Kanaren deutlich zu

admin

Crowdfunding zieht von 100-days.net zu Indiegogo

admin