Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Die kältesten Temperaturen ganz Spaniens gab es gesten auf den Kanaren (inkl. Video)

Es gab auch diverse Gewitter und Regenfälle.

Kanarische Inseln – Der gestrige Freitag brachte auf den Kanaren die niedrigsten Temperaturen in ganz Spanien mit sich. Laut AEMET gab es in der Wetterstation in Izaña (Teneriffa) einen Wert von Minus 2 °C. Auch am Roque de los Muchachos (La Palma) sank das Thermometer auf -0,4 °C. Die Wetterstation in Las Cañadas am Teide auf Teneriffa kam immerhin noch auf 1,2 °C. Diese drei Wetterstationen waren die kältesten in ganz Spanien. Auf Platz zehn landete die Station in Vega de San Mateo (Gran Canaria) mit einem Wert von lediglich 3 °C.

In Izaña wurden zudem Windgeschwindigkeiten von bis zu 104 km/h registriert. Zudem gab es an diversen Orten Gewitter, wie im Video zu sehen, auch in Valleseco auf Gran Canaria.

Die Niederschläge waren am gestrigen Freitag noch relativ moderat. Den höchsten Wert registrierte AEMET mit den Wetterstationen Hermigua und Agulo auf La Gomera, beide meldeten 17,6 Liter Regen pro Quadratmeter. Auf La Palma kam man auf 14,6 Liter. Auf Teneriffa meldete die Station Izaña 8,8 Liter und auf Gran Canaria kam die Station in Agaete auf 8,4 Liter.

Für den heutigen Samstag wurde ja bereits gestern eine erhöhte Wetterwarnung herausgegeben. Im Landesinneren und an den Osthängen von Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote werden intensive und reichliche Regenfälle erwartet. Auf La Palma und Teneriffa erwartet man zudem ab einer Höhe von 1.800 Metern Schneefälle. Man rechnet auch damit, dass es selbst auf Gran Canaria zu Eisbildungen auf den Straßen auf den Gipfeln der Insel kommen kann.

Einhergehend mit diesen Wetterbedingungen wird auch das Meer unruhig, ein Wellengang zwischen 2,5 und 3,5 Metern Höhe wird erwartet. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Wetterwarnung wegen Regen und Gewitter wird auf Stufe ORANGE angehoben, vom 22.03.2024
Wetterwarnung wegen Regen, Wind und Gewitter auf den Kanaren!, vom 21.03.2024

Frisches AMAZON TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Coronavirus Statistik Kanaren: Zahl der aktiven Infizierten etwas gesunken

admin

Gran Canaria registrierte 2023 so viele Fluggäste wie noch nie in der Geschichte

admin

Morales bittet die Zentralregierung erneut um Unterstützung für die Zugstrecke

admin