Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Frau im Bandama-Gebiet gestürzt und per Hubschrauber gerettet

Der Unfall ereignete sich gegen 14:08 Uhr.

Santa Brigida – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 musste heute eine Frau nach einem Sturz im Bandama-Gebiet per Helikopter gerettet werden. Der Unfall ereignete sich gegen 14:08 Uhr, dies war der Zeitpunkt des Notrufes. Dieser berichtete davon, dass eine Frau in einem schwer zugänglichen Gebiet gestürzt sei. Entsprechende Rettungskräfte wurden zur Unfallstelle gesendet, neben dem Hubschrauber auch die Feuerwehr und Polizei.

Die 62-jährige Frau erlitt durch den Sturz ein mittelschweres Trauma an den oberen Extremitäten. Nachdem diese geborgen war, wurde sie per Hubschrauber in das Uniklinikum Dr. Negrín geflogen. – TF

Mal wieder ein ganz neues TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Naturbecken in Castillo del Romeral bleiben vorerst geschlossen

admin

Unfall in Puerto Rico mit mehreren Fahrzeugen

admin

Angespültes Öl stammte tasächlich von der Oleg Naydenov, neue Reste bereits entfernt

admin