Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesundheitNatur & Umwelt

Neue tagesaktuelle Risikokarte für Gesundheitsrisiken bei Hitze in Spanien

Alarm auch per SMS und E-Mail erhältlich!

Lesedauer 2 Minuten

Spanien – In dieser Woche hat das spanische Gesundheitsministerium eine neue interaktive Karte aktiviert, um die Auswirkungen, die durch Hitze für die Gesundheit bestehen, genauer darzustellen. Diese Karte unterteilt das gesamte Land in 182 geografische Zonen, jede mit einer maximalen Temperaturschwelle, ab der die Gesundheitsrisiken für die Menschen in diesen Zonen zunehmen. Auf den Kanarischen Inseln liegt dieser Schwellenwert derzeit bei 33 °C.

Es gab zwar zuvor schon eine solche Karte, aber die neue Karte ist deutlich präziser, da sie das Land in deutlich mehr Zonen unterteilt und die Temperaturschwankungen innerhalb der einzelnen Provinzen berücksichtigt. Täglich legt das Gesundheitsministerium eine Risikostufe für jedes Gebiet fest. Diese basiert auf der Differenz, die zwischen den von AEMET für den Tag und den folgenden zwei Tage vorhergesagten Temperaturen und dem Schwellenwert für die Gesundheitsrisiken besteht.

Risikostufen
Es gibt vier Risikostufen (Stufe 0, grün), kein Risiko, Stufe 1 (gelb), geringes Risiko, Stufe 2 (orange), mittleres Risiko und Stufe 3 (rot), hohes Risiko, je nachdem, welche Maßnahmen das Ministerium und die autonomen Gemeinschaften festlegen, sollte man sich daran orientieren.

Die wichtigste Neuerung des Plans im Jahr 2024 ist die Einführung der Meteoalert-Zone, die von AEMET als territoriale Ebene für Warnungen vor extremer Hitze verwendet wird und die in früheren Plänen verwendete Provinzebene ergänzt. Die Berechnung der neuen Schwellenwerte pro Wetterwarnzone wurde von der Forschungsgruppe „Climate Change Health and Urban Environment“ des Carlos III Health Institut durchgeführt.

Alle Informationen kann man täglich auf der Webseite des Gesundheitsministeriums abrufen. Bis zum 30. September gibt es auch einen kostenlosen Dienst, der per E-Mail und Handy die Vorhersage der Temperaturen und des entsprechenden Risikolevels der gewünschten Provinz enthält. – TF

Frisches AMAZON TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.
NEU: Jetzt auch unseren WhatsApp-Kanal abonnieren, um immer die neusten News zu erhalten!

Ähnliche Beiträge

Verschwendung von Lebensmitteln ade? Spanien plant neues Gesetz

admin

Trotzt Anstieg bei den Flüchtlingszahlen, waren es 2023 bisher 18,5 % weniger als 2022!

admin

Morales bittet die Zentralregierung erneut um Unterstützung für die Zugstrecke

admin