Historische Sensation – UD Tamaraceite erstmals im Copa del Rey und schmeißt gleich CD Almeria raus!
Bild Info: UD Tamaraceite war siegreich! Bild: Canarias7

Historische Sensation – UD Tamaraceite erstmals im Copa del Rey und schmeißt gleich CD Almeria raus!

Las Palmas – Gestern schrieb der UD Tamaraceite Geschichte, denn der Verein nimmt erstmals am Copa del Rey teil und bekam es in der zweiten Runde gleich mit einem Brocken aus der zweiten spanischen Liga zu tun, zu Gast war CD Almeria. Der Verein von Gran Canaria spielt aktuell in der dritten Liga in der Gruppe 12. UD Taareiceite ist gleich die Sensation gelungen, indem man in Unterzahl nach der Verlängerung den Verein als Almeria mit 3:2 nach Hause schickte.

Dabei sah es zunächst so aus, als könnte der Verein der höheren Liga alles klar für sich entscheiden, in der 25. Spielminute gelang der Mittelfeldspieler Valentine James Ozornwafor der 0:1 Führungstreffer für die Gäste. In der zweiten Hälfte wurde der Druck von CD Almeria auf das Team von Gran Canaria immer größer, durch einen Konter jedoch konnte CD Tamaraceite in der 77. Spielminute durch Daniel Tejera Pérez den Ausgleich erreichen. Des wirkte wie eine Befreiung und CS Tamaraceite konnte etwas mehr aus dem Spiel herausholen, dann gab es eine Ecke, die in der 82. Spielminute zur 2:1 Führung per Kopfball durch Eros Alexander Delgado Macías wurde.

CD Almeria konnte es kaum fassen und stürmte in der Folge unaufhaltsam auf das Tor der Palmeras, schließlich gelang in der Nachspielzeit (91.) das 2:2 durch Maras. Es ging also in die Verlängerung.

Von nun an war alles etwas offener, am Ende der ersten Hälfte der Verlängerung schoss Félix Asdrúbal Padrón Hernández das 3:2 für UD Tamaraceite, er zog sich im Freudentaumel das Trikot aus und bekam dafür die gelbe Karte, was bedeutete es gab Gelb/Rot, denn er sah zuvor schon einmal Gelb. Nun musste das Team aus Las Palmas mauern in Unterzahl, die zweite Hälfte der Verlängerung geöhrte UD Almeria, aber ein weiter Ausgleich ist dem Team nicht gelungen, damit stehen aktuell zwei Teams von Gran Canaria in der nächsten runde des Copa del Rey! – TF

Ähnliche Beiträge