Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Wetterwarnung wegen Calima & starkem Wind auf den Kanaren, zudem Waldbrandgefahr!

Noch nie gab es auf den Kanaren im Januar eine Warnung für Waldbrandgefahr!

Kanarische Inseln – Der spanische Wetterdienst AEMET hat für die Kanarischen Inseln eine Wetterwarnung der Stufe GELB und ORANGE herausgegeben. Diesmal ist eine hernehmende Calima dafür verantwortlich, aber auch der starke Wind, den wir seit gestern auf den Inseln wahrnehmen. So gilt für die heutige Nacht noch die Warnung „nur“ für den Wind. Diese Warnung hat zunächst die Stufe GELB für die Insel Gran Canaria. La Gomera, El Hierro und Teneriffa. Für den morgigen Mittwoch wird diese Warnung noch auf Lanzarote und Fuerteventura ausgeweitet, wobei für El Hierro denn die Stufe ORANGE gilt.

Die Calima wird uns dann ab der Nacht ebenfalls treffen, die Staubbelastung soll relativ hoch sein und eine Sichtweite von maximal 3.000 Metern zulassen, wobei die Wahrscheinlichkeit dafür bei 40 bis 70 % liegt.

Mit der Calima steigen die Temperaturen und die Trockenheit, dafür gibt es aktuell jedoch noch keine Wetterwarnung. Allerdings hat die kanarische Regierung eine Warnung für mögliche Waldbrände aktiviert und das Gesundheitsministerium eine entsprechende Warnung für die Calima bezüglich der Menschen mit Atemwegsproblemen.

Die Warnung für Waldbrand gilt nur für Gran Canaria und die westlichen Inseln, und zwar ab 9 Uhr am morgigen Mittwoch. Man darf nicht vergessen, wir sind erst im Januar, eine eher ungewöhnliche Maßnahme für diese Jahreszeit. Aber es ist einfach zu trocken. Eine solche Warnung hat es in einem Januar bisher noch nie gegeben. Aus den aktuellen Wetterdaten mit starkem Wind und staubtrockener Sahara-Luft geht aber eine potenzielle Waldbrandgefahr von mäßig bis extrem aus. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
BLOG: Empfehlungen für empfindliche Personen bei starkem Calima
Wetter: Calima, warm, trocken, staubig, was ist das genau?
Gran Canaria BLOG: Waldbrandgefahr im Sommer – Die Regeln für Feuer & Co. in den Bergen

Tolle Angebote für entspannte Abende hier zu erkunden!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Unlauterer Wettbewerb bei touristischen Privatunterkünften in Las Palmas!

admin

Corona-Virus Statistik Kanaren: Unter 100 Neuinfektionen!

admin

Wochenrückblick mit den TOP 5 News von Gran Canaria (18. Juni 23)

admin