Playa Vagabundos

NEU 

 Strände & Wassersport / Eingetragen vor 2 Monaten / 31 Ansichten

Der Playa de Vagabundos liegt in der Gemeinde Santa María de Guía. Er besteht aus Kieselsteinen und vulkanischem Sand. Man erreicht diesen Strand, wenn man auf der GC-2 Richtung San Felipe fährt an der Schlucht “de Silva”. Der Strand ist auch unter dem Namen Playa San Felipe bekannt.

Das besondere sind die Wellen, die besonders bei Surfern und Bodyboardern beliebt sind. Denn etwa 50 Meter vor der Küste beginnen diese zu brechen, weil das Wasser sehr flach ist. Eine höhe von über 2 Metern wird so erreicht.

Bild: © 2009 Lagurion / Wikimedia Commons

Kontakt Details zum Freizeitangebot

Santa Maria de Guia,Gran Canaria im Norden,35450

Kontaktiere den Ersteller des Eintrages

Bitte einloggen, um den Besitzer des Eintrags zu kontaktieren.

Ähnliche Beiträge