Dertour
TUI Fly Header Banner

Presa de Soria

 Seen auf Gran Canaria / Eingetragen vor 11 Monaten / 767 Ansichten

Der Presa de Soria befindet sich zwischen den Gemeinden Mogán und San Bartolomé de Tirajana und liegt im Barranco de Arguineguin und Barranco de Soria. Es ist der größte Stausee der Kanarischen Inseln, sowohl in Bezug auf Höhe als auch mögliche Staumenge. Er wurde zwischen 1962 und 1972 errichtet. Die besten Ausblicke auf den See bekommt man von La Punta, die Geo-Koordinaten lauten: „27.91030665261408, -15.656137669387556“. Es gibt auch einen Wasserfall, den man allerdings nur erkunden kann, wenn es stärker geregnet hat. Dessen Geokoordinaten lauten: „27.916221185623144, -15.66908057677898“.

Die maximale Stauhöhe beträgt 120 Meter und der See fasst, wenn er voll ist, 32.300.000 m³! Voll war der See allerdings noch nie.

Zwischen diesem See und dem Presa de Chira soll ein Pumpspeicher-Kraftwerk errichtet werden. Rund um den See kann man gut wandern!

  • ID des Eintrages: 32204
Kontakt Details zum Freizeitangebot

Diseminado Soria, 28DMogán,35128

Kontaktiere den Ersteller des Eintrages

Bitte einloggen, um den Besitzer des Eintrags zu kontaktieren.

Transavia-Banner

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare