Infos Gran Canaria | Das Inselportal

Ingenio

admin
Freizeitangebote und Aktivitäten in Ingenio, Gran Canaria. Hier bei uns im Verzeichnis von Infos-GranCanaria.com!
1 Einträge gefunden
526 Ansichten
Die alte Einsiedlerei wurde erstmals im Jahr 1560 erwähnt. Die aktuelle Kirche wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Der genaue Zeitraum lag zwischen 1901 bis 1908. Eingeweiht wurde die Kirche am 30. Januar 1908 durch Bischof José Cueto y Díez de la Maza. Der Innenausbau entspricht in großen Teilen dem Neugotischenn Stil. Das Bild der Virgen de la Candelaria besteht aus polychromem Holz und ist unbekannter Herkunft und auch der Autor ist unbekannt, es stammt aus dem Jahr 1797 . Der Stil der Kirche entspricht dem damals vorherrschenden architektonischen Eklektizismus und ist in drei Längsschiffe und ein Querschiff gegliedert, mit einem halbtonnengewölbten Dach auf Säulen und Steinbögen Die Schutzheiligenfeste der Villa de Ingenio werden am 2. und 3. Februar begangen. Messe-Zeiten der Kirche: Mittwoch bis Freitag: 19 Uhr Samstags: 19:30 Uhr Sonntag und Feiertag: 12:00 Uhr & 19:30 Uhr