2 Verletzte: Unfall in Teror – PKW in Garten gestürzt

Bild Info: Die Rettungskräfte waren rechtzeitig vor Ort. Bild: Archiv

Teror – Gegen 21:30 Uhr ist ein PKW in eine Gartenanlage gestürzt. Aus noch unbekannter Ursache ist die etwa 20-Jährige Fahrerin nicht mehr in der Lage gewesen, das Auto zu kontrollieren. Die führte dazu, dass der PKW ca. 5 Meter in die Tiefe gestürzt ist.

Die Feuerwehr musste die Fahrerin aus dem Fahrzeug befreien, da sich die Tür verklemmt hatte und sie sich nicht selber befreien konnte. Aufgrund eines Schocks musste sie mit Sauerstoff behandelt werden, zudem wurde ihr eine Halskrause angelegt, bevor die Reise ins Krankenhaus begann.

Der etwa gleich alte Beifahrer wurde auch in das Krankenhaus eingeliefert. Nach Angaben der Rettungskräfte sind beide jedoch nur leicht verletzt worden, zum Glück. – TF

Ähnliche Beiträge