Beschlossen: Movistar/Telefonica eröffnet auf Gran Canaria

Bild Info: Beschlossene Sache, das Callcenter der Telefonica. Bild: Logo Telefonica

Gran Canaria – Scheinbar sind alle Zweifel ausgeräumt. Gestern noch war man uneins, ob man auf Teneriffa oder Gran Canaria seinen Standort eröffnen möchte. Heute sieht es anders aus. Das neue Callcenter der Sparte Movistar soll auf Gran Canaria eröffnet werden.

Bereits ab Juli will das Unternehmen beginnen neue Angestellte zu suchen und einzustellen. Jedoch ist es erforderlich, dass die neuen Mitarbeiter vor dem Start durch eine Schulung gehen. Bis zur geplanten Eröffnung, welche ende November oder Anfang Dezember stattfinden soll, werden etwa 400 bis 500 Angestellte durch diese Schulung müssen.

Man plant etwa zwei Monate für die Schnellausbildung der Mitarbeiter ein, welche in Schritten mit 60 Personen stattfinden wird. Zum Schluss muss jeder Mitarbeiter auch noch zwei Tests absolvieren, in dem auch die Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache abgefragt werden. – TF

Ähnliche Beiträge