Disa sperrt Zapfsäulen für Polizei von Telde

Bild Info: Zapfsäulen gesperrt für die Polizei. Bild: Logo Disa

Telde – Das die Gemeinde Telde weiterhin Zahlungsprobleme hat ist hinlänglich bekannt, dies sorgte nun bereits zum dritten mal dafür, dass die Dienstwagen der Polizei nicht mehr aufgetankt werden konnten. Disa hat die Zapfsäulen für die Gemeindevertreter geschlossen. Wie in der Politik üblich ist immer schnell eine Entschuldigung gefunden. Die Bürgermeisterin hat den Schwarzen Peter zur Rechnungsverarbeitung weitergegeben, denn angeblich wurden diese vom Trafico nicht rechtzeitig an die Finanzverwaltung weitergegeben, diese sei dann für den Ausgleich der Rechnungen verantwortlich. – TF

Ähnliche Beiträge