Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisseGesundheit

Calima trifft Kanarische Inseln

Kanarische Inseln – Die steigenden Temperaturen der letzten Tage waren der Vorbote für das, was die Kanarischen Inseln seit gestern Nachmittag erleben. Ein Calima der besonders intensiven Art. Wie auf dem Bild zu sehen ist, leiden alle Inseln unter der Sandwolke, die uns von Afrika aus erreicht hat. Wenn möglich sollte man sich nicht massiv dem Sand aussetzten.

Ein Calima kann dabei in unterschiedlichen Formen auftreten. Die eine Variante, die uns zZt erreicht hat, ist dabei noch die etwas harmlosere Variante. Schlimmer wäre es, wenn die Sandwolke auch noch mit starken Winden begleitet werden würde, dies ist Gran Canaria aber bisher erspart geblieben. Die steigenden Temperaturen können im Laufe der Woche auch noch an die 40°C Marke heranreichen. Zurzeit gibt es die Warnstufe Gelb. Sollten die Temperaturen aber tatsächlich über 38°C steigen, wird die Stufe auf Orange erhöht. – TF

Ähnliche Beiträge

Über 12 Milliarden Euro Verlust im kanarischen Tourismus, wenn der Sektor bis Jahresende geschlossen bleibt

admin

Corona Statistik Kanaren: Inzidenzen nach dem Wochenende deutlich gestiegen

admin

Heute 5 neue Fälle mit Affenpocken auf den Kanaren bestätigt

admin