Gratis Essen in Mogan, mit dem Gastro-Pass

Bild Info: Infos-GranCanaria.com

Mogán – Heute wurde in der gemeinde Mogán der sogenannte Gastro-Pass (Pasaporte Gastronómico) vorgestellt. Der Gastro-Pass ist eine Bonuskarte, de bei jedem Besuch in einem der 20 angeschlossenen Restaurants vorgelegt werden kann. Diese wird dann abgestempelt. Zudem erhalten Kunden bei vorlage dieser Bonuskarte bevorzugte Behandlung. Wenn man die ersten 12 Stempel zusammen bekommen hat, ist es möglich sich für 50€ gratis ein Abendessen zu genehmigen, natürlich auch wieder nur in den angeschlossenen Restaurants. Sollte man warten, bis alle Stempel vorhanden sind, darf es auch 70 € kosten.

Der Vertreter der teilnehmenden Restaurants, Florencio Pacheco, bedankte sich bei der Stadt für die Unterstützung bei der Umsetzung dieser Aktion. Der Bürgermeister, Francisco Gonzales sagte: „Es sei in den schweren Zeiten besonders wichtig, dass alle Unternehmen enger zusammenarbeiten“ und das auch „die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und den staatlichen Institutionen besonders wichtig“ ist. Die Idee sein ein Gewinn für die Gemeinde, denn der „Tourismus ist die Hauptstütze unserer Wirtschaft“.

Die Gemeinde will künftig weiterhin solche, von der Wirtschaft eingebrachte Ideen, unterstützen. – CK

Ähnliche Beiträge