Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsPolitikWirtschaft & Branchen

Massive Steuererhöhungen auf den Kanaren geplant

Kanarische Inseln – Diesen Donnerstag wird die kanarische Regierung in Ihrer Sitzung die Möglichkeiten von Steuererhöhnungen erörtern. Die Einkommensklassen ab 60.000 Euro pro Jahr sollen hiervon betroffen sein. Es soll eine neue Klasse für den Bereich von 60.000 bis 90.000 eingeführt werden, sowie eine weitere Steuerklasse für alle Einkommen ab 90.000 Euro pro Jahr.

In den Plänen der Regierung geht es auch darum, die Erhöhung der Mehrwertsteuer (I.G.I.C.) von 5% auf 7% durchzusetzen. Auch wird der geringere Steuersatz diskutiert, er soll von derzeit 2% auf 3% angehoben werden. Luxusgüter, die bisher mit 9% besteuert wurden, sollen künftig mit 13% besteuert werden. – TF

Ähnliche Beiträge

76-Jährige Frau fast ertrunken

admin

Winterflugplan bringt 5,5% weniger Sitzplätze als im Vorjahr auf den Kanaren hervor

admin

Mit dem Auto direkt ins CC Yumbo – Oh eine Treppe…?!?

admin