Dertour

Unfall auf der GC-2 mit fünf Verletzten zwischen 19 und 21 Jahren

Bild Info: Das Cruz Roja im Einsatz auf der GC-2. Bild: Archiv

Agaete – In der letzten Nacht gegen 22:40 Uhr ist in der Notrufzentrale (112) ein Notruf eingegangen. Ein Unfall auf der GC-2 in Höhe des Barranco de Juncal in Agaete. Dabei wurden 5 junge Menschen zwischen 19 und 21 Jahren verletzt. Das Fahrzeug war in Richtung Las Palmas de Gran Canaria unterwegs als sich der Unfall ereignete.

Zwei der Unfallopfer waren eingeklemmt. So berichtet es die Zentrale der Notrufleitstelle. Sie mussten von der Feuerwehr befreit werden. Vier Krankenwagen waren vor Ort um die Verletzten in die Krankenhäuser zu transportieren. Die verschiedenen Verletzungen, welche die Unfallopfer erlitten haben, führten dazu, dass diese in unterschiedliche Kliniken gebracht wurden. In das Krankenhaus Doctor Negrin in Las Palmas und in das Gesundheitszentrum Gáldar.

Die Guardia Zivil übernimmt die Ermittlungen zum Unfallhergang. Dieser ist noch nicht geklärt. Keiner der jungen Menschen wurde sehr schwer verletzt. – TF

Ähnliche Beiträge