110 Wagen auf der Karnevalsparade in Las Palmas am Samstag

Bild Info: In Las Palmas wird es am Samstag heiß hergehen. Bild: Veranstalter

Las Palmas – Etliche Straßensperren werden am Samstag in Las Palmas dafür sorgen, dass die Parade durch die Stadt ziehen kann. In diesem Jahr nehmen 110 Wagen an der Parade teil und die Strecke wurde geändert. Der Startpunkt ist das Messegelände von Las Palmas, das Ziel ist der Hafen La Luz. Der Beginn der Parade wird um 17 Uhr sein. Wie in jedem Jahr rechnet die Stadt mit Zehntausenden Besuchern. Die Straßensperren erfolgen in verschiedenen Schritten:

1. Um 10 Uhr wird die Carretera del Centro zwischen dem Theater und dem Kreisel Batan gesperrt.
2. Um 16:30 Uhr wird dann die Straße León y Castillo zwischen der Plaza de la Feria bis zur Muelle Las Palmas gesperrt.
3. Ab 17:30 Uhr wird die Straße León y Castillo bis zur Juan XXIII weiter gesperrt.
4. Ab 18 Uhr wird die Juan XXIII bis zum Torre Las Palmas gesperrt.
5. Ab 19 Uhr wird der Abschnitt zwischen dem Torre Las Palmas und dem Santa Catalina Park gesperrt sein.
6. Zum Schluss wird dann der Bereich zwischen dem Santa Catalina Park und dem Plaza Manuel Becerra gesperrt sein.

Die Stadt stellt für die Parade 124 Polizeibeamte der Policia Local ab. Ebenso werden 20 Feuerwehrleute, 70 freiwillige Helfer, 40 Helfer im Rettungsdienst und 140 Beamte der Policia National für die Sicherheit sorgen. – CK

Ähnliche Beiträge