Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

2 Schiffbrüchige vor der Küste von Las Palmas gerettet

Las Palmas – Gestern morgen gegen 10:22 Uhr wurden vor der Küste von Las Palmas zwei Schiffbrüchige gerettet, deren Schiff gesunken war. Nach Angaben des Ministeriums für Entwicklung sank das Schiff (eine kleine Ausflugsjacht) etwa 22 Meilen südöstlich von Las Palmas. Ein Rettungshubschrauber (Helimer 210) konnte die beiden retten und brachte sie zum Flughafen von Gran Canaria.

Nach weiteren Angaben sendete das Schiff einen Notruf, der von einem Leck berichtet, daraufhin wurden die Rettungskräfte alarmiert. Neben dem Rettungshubschrauber wurde auch ein Rettungsschiff in das Zielgebiet entsendet, um nach dem leckgeschlagenen Schiff zu suchen.

Der Hubschrauber wurde schließlich fündig, eine Rettungsinsel hatte die beiden vor dem Untergang bewahrt. – TF

Ähnliche Beiträge

Bis 30. April haben die Geschäfte in Las Palmas auch wieder am Sonntag geöffnet

admin

Marokko öffnet Luftraum – Sofortige Abschiebung von Flüchtlingen kann wieder starten!

admin

Änderung des PGO in Las Palmas: Einkaufszentren werden ausgebaut

admin