Dertour

2 Tonnen Kokain auf einem Boot sichergestellt

Bild Info: Das sichergestellte Kokain wurde auf diesem Boot transportiert. Bild: Screenshot Television Canarias

Gran Canaria – Ein Boot mit 2 Tonnen Kokain wurde etwa 700 Meilen von den Kapverdischen Inseln aufgegriffen, es war auf dem Weg nach Galicien. Das Boot geh√∂rt wohl zu einem Drogenring eines venezolanischen Drogenbarons, damit ist der spanischen Polizei ein gro√üer Schlag gegen den Ring gegl√ľckt. Einen Wert f√ľr das Kokain konnte die Polizei nicht festlegen, jedoch wurde auf dem Boot auch ein Geldbetrag in H√∂he von 200.000 Dollar sichergestellt.

Insgesamt gab es Verhaftungen von 4 Brasilianern, einem Koreaner und vier Portugiesen. Die Portugiesen wurden schon nach Portugal √ľberf√ľhrt. Die Portugiesen sollen auch die Verantwortlichen f√ľr den Transport gewesen sein. Das Boot wurde in den Hafen von Las Palmas geschleppt.

Offiziell wurde die Ware auf dem Boot als Medikamente deklariert. √Ąhnlich wie im letzten Jahr bei dem Drogentransport per Flugzeug. – TF

weitere Artikel zum Thema:
Drogenflugzeug: Crew gegen Auflagen frei

√Ąhnliche Beitr√§ge