Campingplätze auf Gran Canaria nahezu ausgebucht

Bild Info: Camping direkt am Meer bzw. in Meernähe wird immer beliebter. Bild: Archiv

Gran Canaria – Ostern ist auf Gran Canaria traditionell eine Woche, in der die Canarios Urlaub machen. Da viele sich jedoch einen Hotelaufenthalt im warmen Süden von Gran Canaria nicht mehr leisten können, boomen die Campingplätze. Bereits am vergangenen Wochenende waren nur noch wenige Plätze frei. Für das nächste Wochenende sind die Campingplätze fast alle restlos ausgebucht und man wird wohl kaum noch einen Platz bekommen.

Bei den Bedingungen und Kosten, die man zu erwarten hat, ist dies auch nicht verwunderlich. Abende unter sternklarem Himmel, Grillen und mit der Familie zusammen sein, stehen hoch im Kurs. Dazu ein Preis von gerade mal 10 € pro Tag für eine vierköpfige Familie, inklusive Strom und Wasser, machen Camping immer beliebter. – TF

Weitere Links zum Thema:
Hier finden Sie die Campingplätze von Gran Canaria

Ähnliche Beiträge