Dertour

3,6 Tonnen Lebensmittel durch den Treibstoffverbrauch der Gemeinde Santa Lucia

Bild Info: Die Gemeinde hat das Bonusprogramm genutzt um armen Menschen Lebensmittel zusammenzufahren! Bild: Screenshot www.santaluciagc.com

Santa Lucia – Der Kraftstoffverbrauch der Gemeinde Santa Lucia hatte mal etwas Positives. Denn 3,6 Tonnen an Lebensmitteln hat sich die Gemeinde dadurch zusammengefahren. Eine große Supermarktkette bietet ein Bonusprogramm zusammen mit Tankstellen an. Beim Tanken werden 3% der Kosten gutgeschrieben, die dann bei dem Supermarkt eingelöst werden können.

Die Lebensmittel sollen nun bedürftigen Familien in Notlagen helfen. Überwiegend Getreideprodukte (2 Tonnen) und Milch und Wasser (1 Tonne) wurden zusammengefahren. Etwas mehr als 600 Kilo gefrorenes Fleisch und Fisch wurde ebenfalls für den Wert gekauft.

Die Lebensmittel werden dem Gemeinde „Food Programm“ zugeführt. Dieses Programm lagert seine Lebensmittel in einem klimatisierten Raum und es wird täglich gearbeitet, um bedürftigen Familien zu helfen. Auch das rote Kreuz beteiligt sich bei der Aktion mit Fahrten zu Familien, die das Lager nicht selbst erreichen können.

Diese Menge an Lebensmitteln ist alleine in der Zeit zwischen April 2012 und Juni 2013 durch den Kraftstoffverbrauch zusammengekommen. Seit Juni 2013 arbeitet eine andere Tankstellenkette mit einem Boni von 4% mit der Supermarktkette zusammen. Wenn die Gemeinde auch dies wieder nutzt, kommen sicherlich noch mehr Lebensmittel zusammen. – TF

Ähnliche Beiträge