Dertour

426.023 Kreuzfahrttouristen erreichten Las Palmas im Jahr 2012

Bild Info: Infos-GranCanaria.com

Las Palmas – Das Jahr 2012 war für die Hauptstadt im Bereich der Kreuzfahrten erfreulich. Es gab zwar einen minimalen Rückgang der Kreuzfahrttouristen um 1.500 Personen, aber dennoch hat man insgesamt 426.032 Kreuzfahrttouristen in der Hauptstadt von Gran Canaria empfangen. Ein weiterer Anstieg in dieser Industrie soll dafür sorgen, dass es auch im Jahr 2013 für den Hafen von Las Palmas sensationelle Zahlen geben soll. Man rechnet mit einer Steigerung von bis zu 50%.

Die Hälfte dieses Anstiegs soll in einem neuen Hafensystem erreicht werden. Die Hauptstadt setzt viel auf diesen Bereich, so wurden Veränderungen in den Fußgängerzonen, den Ladenzeiten, neue Hotels und Restaurierungen durchgeführt, oder werden noch durchgeführt. Denn der Zustrom der Kreuzfahrttouristen bedeutet vor allem für den Dienstleistungssektor eine Sicherheit in der Planung, die man sonst nicht findet auf der Insel.

Wenn man bedenkt, dass erst seit dem Jahr 1992 Kreuzfahrtschiffe den Hafen La Luz ansteuern, ist diese Entwicklung extrem gut. Denn im ersten Jahr hat man gerademal 38.000 Kreuzfahrer empfangen. Im Jahr 2009 waren es schon 243.329 Kreuzfahrer, alleine an diesen Zahlen sieht man, wie wichtig dieser Sektor für die Stadt und die Insel ist. – CK

Ähnliche Beiträge