Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Direkte Verbindung zwischen Gran Canaria und Melilla

Gran Canaria – Die autonome Stadt Melilla verspricht sich neue touristische Impulse. Durch die neue Verbindung von Air Nostrum, die seit Samstag zwischen Gran Canaria und Melilla eingerichtet ist, können nun auch Canarios einfacher in die autonome Stadt reisen und umgekehrt. Melilla wird sicherlich mehr von dieser Verbindung profitieren als Gran Canaria, denn schließlich leben auf den Kanaren mehr Menschen, die evtl. in die Stadt reisen könnten.

Der zuständige Minister für Tourismus in Melilla, Javier Mateo sagte bei einer Pressekonferenz, „die Aussichten für diese Linienverbindung sind gut“. Bis ende August gibt es Sonderrabatte zur Einführung der Route mit Komplettpreisen ab 109,79 € für Hin- und Rückflug inkl. Steuern und Gebühren.

Um die Canarios na Melilla zu locken, laufen gerade Vorbereitungen für besondere Angebote, die die Stadt den Canarios näher bringen soll, spezielle Touren durch die Stadt und auch verschiedene Konferenzen soll abgehalten werden. – TF

Weitere Links zum Thema:
Webseite von Iberia

Ähnliche Beiträge

Schutz für Mieter auch bis 31. Januar 2021 verlängert

admin

Flüchtlingskrise: Innenministerium nimmt Rückführungsprogramm wohl wieder auf

admin

Vieh- und Agrarmarkt in Vecindario feiert Geburtstag mit Programm

admin