Erdbebenserie auf El Hierro

Bild Info: Ein Sat-Bild von El Hierro, quelle: Wikipedia - Pepelopex

El Hierro – Aus gegebenem Anlass berichten wir kurz über die Erdbebenserie auf El Hierro. Seit dem 31.12.2012 bebt die Erde auf der entfernten Nachbarinsel wieder häufiger. Bis gestern wurden 64 Erdbeben registriert, diese Beben hatten eine Stärke von 1,5 bis 2,3 auf der Richterskala, wie das nationale Institut für Geografie berichtet. Am stärksten konzentriert sind die Beben in und um die Gemeinde La Frontera, es wurden jedoch auch Beben im Norden und Süden der Insel registriert.

Bisher gibt es keinen Grund zur Besorgnis, denn Beben in dieser Stärke sind in der Regel ungefährlich und die Kanarischen Inseln sind aufgrund der vulkanischen Aktivität unterhalb der Insel permanent in Bewegung. Man wird natürlich weiterhin beobachten, wie es auf El Hierro weiter geht, denn der Vulkan im Meer, der sich bei der letzten stärkeren Erdbebenwelle gebildet hat, kann hierdurch wieder aktiv werden. – TF

Ähnliche Beiträge