Erste Autogas-Tankstelle auf den Kanarischen Inseln

Bild Info: Gestern wurde die erste Autogas-Tankstelle der Kanarischen Inseln eröffnet. Bild: Screenshot Youtube

Las Palmas – Am gestrigen Freitag wurde in Las Palmas die erste Tankstelle eröffnet, die Autogas anbietet. Bei der Eröffnung war neben dem Bürgermeister von Las Palmas, Juan Jose Cardona auch der Minister für öffentliche Arbeit und Infrastruktur, Carlos Sanchez anwesend. Die Tankstelle gehört mit zur DISA-Gruppe und befindet sich in Sebadal. Geöffnet hat die Tankstelle immer ab 6 Uhr bis 22 Uhr.

Wenn man die schnell steigenden Spritpreise sieht, war es nur logisch, dass es auf den Kanarischen Inseln auch bald Autogas geben wird. Aktuell liegt der Preis bei 54 Cent. Verglichen mit Benzin (95er) spart man also 50%. – TF

Ähnliche Beiträge