FITUR 2013: Las Canteras mit dem Q-Award ausgezeichnet

Bild Info: Zu recht ein ausgezeichneter Strand, der Playa Las Canteras in Las Palmas. Bild: Wikipedia

Madrid / Las Palmas – Auf der Reisemesse FITUR in Madrid wurde der Stadt-Strand Las Canteras mit einem „Q“ ausgezeichnet. Damit ist es der erste Strand auf den Kanarischen Inseln, der diese Auszeichnung bekommen hat. Mit dieser Auszeichnung bekommt Las Palmas neben Prestige auch Zugang zu gewissen Förderungen. Mit dieser Auszeichnung würdigte man das Engagement der Stadt Las Palmas für die Exzellenz des Strandes und die Wirtschaftlichkeit dessen.

Neben dieser Auszeichnung hat der Las Canteras Strand noch die blaue Flagge der EU (UNE-EN ISO 14001) als Aushängeschild.

Der Stadtrat für Tourismus, Paul Barber, der den Preis entgegennahm, sagte, dass diese „Auszeichnung das Ergebnis harter Arbeit“ ist. Neben „strengen Prüfungen in regelmäßigen Abständen wurden die Kriterien auch immer wieder überarbeitet und neu vereinbart“, nur so konnte sichergestellt werden, dass der Strand den „hohen Ansprüchen“ genügt.

Besonders im Tourismus erwarten die Gäste immer höhere Qualität, und dies hat Las Palmas mit Konsequenz umgesetzt, dafür wurde an nun mit dieser Auszeichnung belohnt. – TF

Weitere Artikel zur FITUR 2013:
Rivero fordert auf der FITUR eine Reduzierung der Flugpreise, vom 31.01.2013
Gran Canaria Gayfriendly – Jetzt auch auf der FITUR, vom 26.01.2013

Weitere Links zum Thema:
Playa Las Canteras
Eurostars Hotel Las Canteras – 4 Sterne am ausgezeichneten Strand

Ähnliche Beiträge