La Graciosa will achte Insel der Kanaren werden

Bild Info: 5.200 Unterschriften wurden gestern der Regierung von Lazarote überreicht. Bild: Screenshot Television Canarias

Kanarische Inseln – Der Regierungsbezirk Las Palmas könnte schon bald um eine neue anerkannte Insel reicher sein. Denn schon seit einiger Zeit versuchen die Anwohner von La Graciosa, die Anerkennung als achte Insel der Kanaren zu erreichen. Bisher wird die Insel zum Bezirk Lanzarote zugerechnet, dies wollen die Anwohner der kleinen kanarischen Insel schon länger gern anders haben.

Gestern wurden zu diesem Zweck erneut Unterschriften eingereicht, 5.200 an der Zahl. 1.200 davon stammen von der Insel Gran Canaria und 4.000 von Lanzarote. Diese 5.200 Unterschriften sind nicht die ersten dieser Art, sie kommen lediglich zusätzlich zu den bisherigen 9.000 Unterschriften hinzu.

Der Initiator der Aktion, Miguel Paez, ist sehr zufrieden mit dem Verlauf der Aktion und hofft nun darauf, dass die Regierungen sich dem Thema annehmen.

Im Juni werden sich tatsächlich Vertreter der Insel La Graciosa mit der Regierung von Lanzarote zusammensetzten, um diese Aktion zu besprechen. Man hofft auch noch darauf, dass die Regierung der Kanarischen Inseln an diesem Treffen teilnehmen wird, dies wurde bisher nicht bestätigt. – JM

Ähnliche Beiträge