Dertour

Neue Bank in Spanien – Caja des Ahorros Mi Colchon

Bild Info: Weder Gebühren noch Zinsen werden bei der neuen "Bank" berechnet. Bild: DESS

Spanien – Eine neue Bank in Spanien sorgt für unglaubliche Sicherheit für den Verbraucher und das Ganze ohne jegliche Kosten. Nachdem es in Zypern nun eins eingemachte ging, schlafen die Spanier noch schlechter als bisher. Aber ein findiger Matratzenfabrikant hat eine Lösung gefunden, die Caja des Ahorros Mi Colchon. Die dafür verantwortliche Firma ist DESS aus Salamanca. Das Beste ist, die neue „Bank“ kostet keine Kontogebühren und keine Zinsen, dafür gibt es aber auch kein Sparguthaben, was stetig anwächst durch Verzinsung.

In den Spots und der begleitenden Website www.cajamicolchon.com präsentiert sich der Matratzenhersteller ganz im Stil einer traditionellen Bank.

Allerdings einer Bank, die ihren Kunden keinerlei Gebühren abverlangt und mit dem Claim “Dein Geld immer in deiner Nähe” werben kann. “Bankdirektor” Santos nutzt die Gelegenheit ausgiebig, um die Geschäftsmodalitäten traditioneller Geldinstitute.

Noch vor zwei Jahren hätte man diese Idee wohl nur belächelt, doch heute trifft der Hersteller genau ins Schwarze und kann den Verbrauchern so wieder eine gewisse Sicherheit anbieten, wenn es um Geld geht.

Denn, das Vertrauen in die Bankinstitute ist so schlecht wie nie und die Menschen wollen keinen Cent mehr unnötig bei der Bank liegen lassen, alleine aus der Angst heraus, man könnte diesen verlieren, wie es in Zypern bereits passiert ist. – TF

Ähnliche Beiträge