Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSport

Neue Zugangsart für Sportanlagen in San Bartolomé ab Montag

San Bartolomé – Ab dem kommenden Montag, den 7. Oktober, geht das neue Zugangssystem Deporwin in der Gemeinde an den Start. Die bedeutet, dass man als Dauerkartenbesitzer der Sportanlagen nur noch mit einem gechipten Armband in die Sportanlagen der Gemeinde hineinkommt. Dieses Armband kann man in den Büros der Gemeinde am Stadion von Maspalomas und im „Pabellón“ in El Tablero erhalten.

Ab sofort wird es dann so sein, dass man nach Geldeingang bei der Gemeinde eine automatische Freischaltung für die Sportanlagen erhält. So kann die Gemeinden die Bürokratie reduzieren und es ist für alle einfacher.

Die Zugangssoftware Deporwin zählt zu den modernsten seiner Art und man ist in der Gemeinde schon ein wenig Stolz, dass man solch eine Verwaltung vorweisen kann. Das System ist jedoch noch nicht in jeder Sportanlage integriert, so kann es sein, dass man trotzdem noch die gewohnten Karten benötigt. Alle Informationen, wann und wo die neuen Zugangschips starten, erhält man in den Büros im Stadion oder El Tablero. – TF

Ähnliche Beiträge

Totes Ehepaar in einer Wohnung in Las Palmas entdeckt

admin

Mini-Proteste gegen spanische Regierung auch in Las Palmas

admin

Gran Canaria – Jahresrückblick 2017 – Kurioses, Biologie und mehr

admin