Neuer Weltrekord: 846 Kilo Mojo Rot hergestellt

Bild Info: Das Event lockte wie immer zahlreiche Besucher in das Shoppingcenter. Und der Weltrekord wurde gebrochen. Bild: Screenshot Television Canarias

Las Palmas – Gestern wurde im Shoppingcenter El Mirador ein neuer Guinness-Weltrekord aufgestellt. Bereits zum dritten mal in Folge fand ein neuer Weltrekord im El Mirador statt. Diesmal wurde die unglaubliche Menge von 846 Kilogramm Mojo Rot, in einem Behälter, hergestellt. Damit wurde die alte Bestmarke sehr deutlich überschritten, diese lag bei 200 Kilogramm.

Letztes Jahr wurde der Rekord an Pellkartoffeln gebrochen, 1.704 Kilogramm wurden damals gekocht, damit hatte man ebenfalls einen unglaublichen Rekord aufgestellt, denn bis dato wurden „nur“ 1000 Kilogramm Pellkartoffeln gekocht.

Diesmal wurde das Tesm unterstützt von Jose Miguel Nuez und Francisca Bordon, die den Wettbewerb „Beste Mojo meiner Mutter“ gewonnen hatte.

Um diese Menge an Mojo herzustellen, benötigte das Team 600 Liter Sonnenblumenöl, 150 Liter Essig, 75 Gramm Salz, 250 Kilo Paprika, 10 Kilo Oregano, 10 Kilo Chili, 5 Kilo Kreuzkümmel, 8 Kilo Pfeffer und 150 Kilo Knoblauch.

Na dann guten Appetit! – JM

Weitere Links zum Thema:

Gran Canaria Rezept: Papas Arrugadas con Mojo (Runzelkartoffeln in scharfer Mojo)

Ähnliche Beiträge